Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • PUBLIKATION: Lektüren. Positionen zeitgenössischer Philologie
    Hg. v. Luisa Banki und Michael Scheffel. [mehr]
  • Noch freie Plätze: Praktika an indischen Universitäten
    Im Rahmen der von Prof. Dr. U. Kocher verantworteten Germanistischen Institutspartnerschaft mit der... [mehr]
  • PUBLIKATION: Ek Ajnabi Se Mulakat. German Bhashi Stri-Lekhan
    Hrsg. v. Namita Khare und Madhu Sahni, Calcutta 2017. [mehr]
  • Jobtalk Master: Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    Marion Meyer vom Von der Heydt-Museum Wuppertal wird am 18. Mai 2017 um 18 Uhr in O.08.27 den... [mehr]
zum Archiv ->

apl. Prof. Dr. Gabriele Sander 

Allgemeine Literaturwissenschaft / Neuere deutsche Literaturgeschichte
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Michael Scheffel 


Kontakt

Büro: P.07.03 
Tel.: (0202) 439 3480
E-Mail: sander{at}uni-wuppertal.de

Sprechstunde: dienstags, 16-17 Uhr

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:
Wegen der Corona-Infektionsgefahr müssen meine Feriensprechstunden leider vorläufig entfallen. Bitte kontaktieren Sie mich per Mail!

Die Abgabefrist für alle nicht anmeldepflichtigen Haus­arbeiten und Referatsausarbeitungen aus dem WS 19/20 wird bis zum 20. April 2020 verlängert.


Kurzbiographie

Gabriele Sander, geboren 1955 in Münster/Westf., Abitur ebd. 1974. Studium der Germanistik, allgemeinen Sprachwissenschaft und Indogermanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Promotion zum Dr. phil. 1987 („An die Grenzen des Wirklichen und Möglichen..." Studien zu Alfred Döblins Roman Berge Meere und Giganten). Danach Mitarbeit an verschiedenen literarischen Ausstellungen sowie sprach- und literaturwissenschaftlichen Projekten, u. a. an den kritischen Werkausgaben von Kafka, Döblin und Böll. Zahlreiche Vorträge im In- und Ausland; Organisation von internationalen Fachtagungen.

Seit 1992 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Bergischen Universität Wuppertal.


Aktivitäten

Forschungsschwerpunkte: Deutschsprachige Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, Editionsphilologie, Lyrik.

Von 2003-2009 Präsidentin der Internationalen Alfred Döblin-Gesellschaft e.V. (www.alfred-doeblin.de); von 2001-2011 stellvertretende Vorsitzende des Literaturhauses Wuppertal e.V. (www.literaturhaus-wuppertal.de).  
 


Stipendien

2000: Postdoktoranden-Stipendium im Deutschen Literaturarchiv, Marbach a. N. (Handschriftenabteilung)

2005/06: Thyssen-Stipendium für die Kritische Neuedition von Alfred Döblins Roman Berge Meere und Giganten


Auszeichnungen/Preise

1988: Westfälische Wilhelms-Universität Münster: Verleihung einer Urkunde auf Vorschlag der Philosophischen Fakultät für die Dissertation (summa cum laude)

2007: Deutsches Literaturarchiv Marbach a. N.: Karl-Otten-Förderpreis 
 


Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2019/20

Grundkurs: Einführung in die Literaturwissenschaft

Mo 14–16: U.11.03 Beginn: 14.10.2019

Grundkurs: Einführung in die Literaturwissenschaft

Mi 12–14: U.11.03 Beginn: 16.10.2019

Grundkurs: Einführung in die Literaturwissenschaft

Fr 10–12: O.09.36 Beginn: 18.10.2019

Hauptseminar: Theodor Fontane: Frauenromane I

Di 10–12: O.08.23 Beginn: 15.10.2019

Hauptseminar: Theodor Fontane: Frauenromane II

Di 14–16: U.11.03 Beginn: 15.10.2019

Hauptseminar: Franz Kafka: Erzählungen I

Do 10–12: O.11.40 Beginn: 17.10.2019

Hauptseminar: Franz Kafka: Erzählungen II

Do 14–16: O.08.23 Beginn: 17.10.2019

    Liste aller Lehrveranstaltungen an der BUW