Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Masterstudiengang "Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft"

Der forschungsorientierte Studiengang „Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft“ vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Literaturtheorie, der komparatistischen Literaturgeschichte sowie der Kontextpragmatik von Literatur.

Der viersemestrige Studiengang schließt mit einer Master-Thesis und befähigt nicht allein zu selbständigem wissenschaftlichen Arbeiten. Er bildet auch die Grundlage für anschließende Promotionsstudien sowie für Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern, in denen neben fachwissenschaftlichen Kompetenzen im Blick auf Literatur als transnationales kulturelles Phänomen auch methodisch-analytische Fähigkeiten, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Versiertheit gefordert sind.

Der MA-Studiengang „Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft“ ist seit Mai 08 offiziell akkreditiert und wird seit dem WS 08/09 angeboten.

Interesse geweckt? Zur Bewerbung geht es hier. 

Redaktion

Verantwortlich:

Prof. Dr. Ursula Kocher (Fachsprecherin)
kocher[at]uni-wuppertal.de

Pflege der Seiten:

Sofie Benning
sofie.benning[at]uni-wuppertal.de

Lydia John
lydia.john[at]uni-wuppertal.de

Sebastian Milkereit
sebastian.milkereit[at]uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: